Monitis jetzt auf Zapier.com verfügbar

Einfache Anbindung an andere Apps für noch mehr Automatisierung beim Monitoring

Göppingen, 29.04.2014 – Der Monitoring-Spezialist Monitis (www.monitis.com) stellt seine Cloud-basierte Technologie ab sofort auch auf Zapier.com zur Verfügung. Zapier.com ist ein Webservice, mit dem Anwender über 250 Apps und Dienste miteinander verbinden und automatisieren können. Monitis-Nutzer können ihre Administrations-Aufgaben dadurch noch weiter vereinfachen und mit zahlreichen anderen Anwendungen verknüpfen, die auf Zapier.com verfügbar sind.

Zapier.com stellt die Voraussetzung dafür bereit, dass ein Dienst einen anderen benachrichtigen kann, um dort eine vorab definierte Aktion anzustoßen. So lassen sich beispielsweise Benachrichtigungen von Monitis automatisch als neue Zeilen in einer Google-Docs-Tabelle anlegen, um eine Übersicht zu allen Benachrichtigungen zu erhalten. Diese laufend aktualisierte, “lebendige” Tabelle kann enorm hilfreich sein, wenn es etwa darum geht, den genauen Fehler bei der Störung eines Webservices zu identifizieren und zu beheben. Gleichzeitig lassen sich damit die Effizienz und Qualität eines Dienstes als Momentaufnahme dokumentieren.

Eine eingehende Benachrichtigung könnte außerdem zum Beispiel automatisch einen Eintrag im Google Kalender des Anwenders auslösen. So lässt sich übersichtlich nachvollziehen, welche Komplikationen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne aufgetreten sind. Mit der neuen Integration zwischen Monitis und Zapier.com können Administratoren darüber hinaus bei Benachrichtigungen automatisch ein Tweet an bestimmte Benutzergruppen versenden, um diese über eventuelle Service-Probleme zu informieren. Genauso lässt sich auch ein SMS-Versand einrichten, um den zuständigen IT-Administrator zu benachrichtigen und so die nötigen Schritte zur Lösung eines technischen Problems einzuleiten. Es gibt zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten, mit denen Unternehmen Zeit sparen und Kunden informieren können.

„Der Arbeitsalltag eines Systemadministrators wird immer von wiederkehrenden Routineaufgaben bestimmt sein“, erklärt Mikayel Vardanyan, Director of Operations bei Monitis. „Tools und Services sollten deshalb in erster Linie den Administratoren-Alltag einfacher machen. Zapier.com bietet eine breite Auswahl an Anwendungen, die genau das tun. Es war deshalb ein logischer Schritt für uns, unsere Monitoring-Technologie auf dieser Plattform verfügbar zu machen. Durch die noch größere Automatisierung lässt sich der Nutzen unserer Monitoring-Services weiter steigern,so dass Systemadministratoren ihre Aufgaben leichter und schneller erledigen können.“

Eingesetzt von
Monitis überwacht alles

Registrieren Sie sich noch heute für Monitis

Sie wollen nicht mehr so viele Dinge mit lauter verschiedenen Tools verwalten?
Vereinfachen Sie Ihre Aufgaben mit unserer All-in-One Monitoring-Lösung.

Erste Schritte - 15 Tage-umfassende Testversion

Keine Kreditkarte erforderlich. Wählen Sie nach der Testversion einen kostenlosen oder einen Premium-Plan!