Details

Besucher pro Monat

Mehr als 50 Mio.

Website-Ereignisse pro Sekunde

42.000+

Bevorzugte Funktionen

Verfügbarkeit, API, VictorOps-Integration, Transaktionen

Dank VictorOps und Monitis befindet sich Skyscanner im Höhenflug

Skyscanner ist eine globale Metasuchmaschine, die Kunden speziell beim Vergleichen von Flügen, Hotels und Autovermietungen sowie einer wachsenden Zahl von Dienstleistungen hilft.

„Gemeinsam voran“ kann zum neuen Schlagwort für das Wissen um die Eroberung der vordersten Plätze im hart umkämpften Wettbewerb von heute werden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit ist besonders für jene Unternehmen von Bedeutung, die sich - wie Skyscanner - auf E-Commerce und hohen Durchsatz verlassen. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 ist Skyscanner gewachsen und zu einem der angesehenen Akteure von Format auf dem schnell wachsenden Online-Reisemarkt geworden. Das Unternehmen mit Sitz in Edinburgh ist unter den zehn besten Reise-Websites zu finden sowie unter den 101 wirklich nützlichen Websites.

Das rasante Wachstum war für Skyscanners bestehende Überwachungssysteme eine Herausforderung

Bei ihrer weltweiten Expansion fand Skyscanner heraus, dass sich ihr bestehendes Monitoring als zu klein erwies, sodass sie sich auf die Suche nach Lösungen machten, mit denen eine effektive Skalierung und Verfügbarkeitsüberwachung auf globaler Ebene möglich war. Die Anforderung, die Verfügbarkeit einer stark frequentierten Website sicherzustellen, wurde zusätzlich erschwert durch ein Aufkommen kleinerer Dienste und die daraus resultierende Menge simultaner Bereitstellungen. Aufgrund des hochkomplexen Systems, das für den Betrieb einer Website erforderlich ist, welche mehr als 42.000 Ereignisse pro Sekunde bei Hunderten von Dienstleistungen verarbeitet, benötigte das Skyscanner-Team eine skalierbare Lösung zum effizienten Erkennen und Melden von Ausfällen. Das war der Zeitpunkt, an dem Skyscanners Suche nach möglichen Lösungen begann.

Keine "Round Robin" Überprüfen mehr

Bei Skyscanners Bewertung von Monitoring-Lösungen mit der Unterstützung einer globalen Expansion errang Monitis dank der weltweiten Verbreitung von Überwachungsstandorten einen Spitzenplatz. Im Gegensatz zu Alternativprodukten bietet Monitis eine statische Auswahl an Test-Knotenpunkten anstelle eines regionalen Pools mit der Möglichkeit konsistenter Reaktionen bei Einhaltung von Verfügbarkeit und Antwortzeitverhalten.

Eskalationsmanagement und Integration von Benachrichtigungen

Skyscanner hat 700 Verfügbarkeitstests für die Überwachung der Service-Endpunkte und Transaktionsmonitore zur Überwachung der wichtigsten Transaktionen ihrer Kunden. Kontrolliert wird die Verfügbarkeit von API und Back-End, von spezifischen regionalen Tests, von B2B-Produkten und vor allem von Endpunkten, die von Kunden direkt genutzt werden. Für einen Leistungsvergleich mit anderen Technologieführern werden die eigenen Seiten (z. B. http://www.skyscanner.com.br) mit dem Ladezeitenmonitoring überwacht.

Nutzung von VictorOps zur schnellen Weiterleitung von Benachrichtigungen an den jeweils Verantwortlichen

Skyscanner setzt außerdem VictorOps ein, ein System, das Teams eine virtuelle Umgebung bietet, in der eine Vorbereitung oder Reaktion auf sowie eine Behebung einer Störung unabhängig von Standort oder Gerät möglich ist. Dank der Integration von Monitis/VictorOps verfügt Skyscanner über zusätzliche Zeit zum Erkennen und Beheben von Leistungsengpässen, damit ihre Dienste immer und zu vernünftigen Antwortzeiten für die Nutzer verfügbar bleiben. Die Teams bei Skyscanner vertrauen VictorOps beim Störfallmanagement und nutzen die zusätzlichen Informationen der jeweiligen Benachrichtigungen, um externe URLs hinzuzufügen, die auch in das geteilte Monitis-Dashboard aufgenommen werden können. Das Benachrichtigungssystem von VictorOps löst auch die Aufgabe, die Benachrichtigung von Monitis an das jeweils verantwortliche Teammitglied weiterzuleiten, das für die Behebung von Leistungseinbußen sorgen kann.

Einbeziehung weltweiter Teams in die Nutzung von Monitis und VictorOps

Heutzutage arbeiten Skyscanner Teams weltweit mit Monitis und VictorOps, um den Geschäftsbetrieb zu optimieren. Beide Lösungen helfen dabei, Skyscanners Reaktionszeit zum Erkennen und Beheben von Durchsatzproblemen zu verbessern. Zudem stellen sie sicher, dass ihre Dienste den Nutzern jederzeit zur Verfügung stehen und das ohne der anfänglichen Komplexität zur Implementierung, die oft mit eier neuen Lösung einhergeht.

200.000+ vertrauen darauf

200.000+ Unternehmen weltweit vertrauen den Dienstleistungen von Monitis

Registrieren Sie sich noch heute für Monitis

Sie wollen nicht mehr so viele Dinge mit lauter verschiedenen Tools verwalten?
Vereinfachen Sie Ihre Aufgaben mit unserer All-in-One Monitoring-Lösung.

Erste Schritte - 15 Tage-umfassende Testversion

Keine Kreditkarte erforderlich. Wählen Sie nach der Testversion einen kostenlosen oder einen Premium-Plan!